Bestattungsarten

So einzigartig wie ein Mensch zu Lebzeiten war, so individuell sollte auch sein Abschied sein. Immer mehr Menschen entscheiden sich heutzutage auch für eine Ruhestätte außerhalb der engen Friedhofsmauern. Erinnern wir uns nicht gerne zurück an den Ort, wo wir glücklich waren? Warum nicht an solch einem Platz, wie die Weiten des Meeres, die natürliche Umgebung eines Waldes oder auf einer sonnigen Almwiese seine letzte Ruhe finden. Deshalb bieten wir neben den klassischen Bestattungsarten auch moderne und alternative Bestattungsformen an.

Erdbestattung

Das Erdbegräbnis – die traditionelle Form der Bestattung.

Feuerbestattung

Die Einäscherung des Verstorbenen und Beisetzung in einem Urnengrab.

Seebestattung

Seebestattung

Das Seemannsgrab – die letzte Ruhe in den Weiten des Meeres finden.

Baumbestattung

Baum­bestattung

Bestattungswälder – die individuelle Beisetzung außerhalb eines Friedhofs.

Anonymbestattung

Anonym­bestattung

Beisetzung der Urne ohne Angehörige auf einem anonymen Grabfeld.

Luftbestattung

Die Asche des Verstorbenen wird aus einem Flugzeug heraus verstreut.

Natur­bestattung

Die naturnahe Bestattung – auf einer Almwiese oder in einem Bergbach.

Diamantbestattung

Aus der Asche des Verstorbenen wird ein Diamant hergestellt..