rustikal, altdeutsch
oder doch lieber schlicht?

Früher galt der auswendige Sarg aus rustikaler Eiche als Sinnbild für eine würdevolle Bestattung. Heutzutage dominieren helle Hölzer, sanfte Farben und schlichte Formen. Der Sarg soll nicht Prunk sein, sondern das Wesen des Verstorbenen wiederspiegeln – denn weniger ist oftmals mehr.

Wir verwenden ausschließlich Särge aus massivem Vollholz, welches aus nachhaltigem Anbau stammt. Die Farben und Lacke für die Oberflächen sind auf Wasserbasis hergestellt und ökologisch verträglich. Nachfolgend finden Sie eine Auswahl aus unserem Sarg-Sortiment. Zum Vergrößern klicken Sie bitte auf das jeweilige Modell.

Urnen dienen seit Jahrtausenden zur Aufbewahrung der menschlichen Asche. Weitere Informationen erhalten Sie hier.